Hintergrundwissen Stromkastenstyling

 

Unter dem Motto „Grau war gestern“ veranstaltet die Berliner Stromnetz GmbH seit 2009 das Schulprojekt Stromkastenstyling.

„Dabei können Schulklassen an Stromkästen in ihrem Kiez ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Unsere Projektpartner sind der meredo e. V. und der Helliwood media & education im fjs e.V.“

Die Ausschreibung für 2016 läuft!

(Es gibt noch ein paar Kästen, bei denen man noch was machen könnte …)

IMG_0633

Advertisements

12 Comments

  1. Da bin ich ja beruhigt, dass es in Berlin auch Stromkästen ohne bunte Gemälde gibt. Hier am Alpenrand sind die nämlich einfach grau, und je mehr bunte ich bei Ihnen sehe (und mich dran gewöhne), desto mehr zweifle ich an meiner (dahierigen) Realitätswahrnehmung. Kurioses Gefühl!

    Gefällt 1 Person

    1. ich will ja nicht das totschlagargument der großstadt hier anführen – aber ich glaube wirklich, dass es die masse macht.
      (im übrigen gehts mir bei ihren bergaussichten ähnlich. als ob ich hier im falschen film wär.)

      Gefällt 1 Person

      1. PS: Habe noch ein Motiv entdeckt: Unterm Firstbalken, wo die Freiluft-Stromleitung zum Alpinhäuschen herführt über die (manchmal, allerdings nicht gleichzeitig:) Reh- und Fuxwiese, dann einen Schlenz um den Aufhängehaken macht und in einem kleinen Kasterl sich verteilt, und direkt darüberkunstvoll oben auf dem Firstbalken ein Vogelnest! Muss aber bessere Lichtverhältnisse abwarten für ein Bild, sonst erkennt man’s nicht gegen den zu hellen Himmel.

        Gefällt 1 Person

            1. ja wahnsinn!
              ich wünscht wir wären hierzuland der sprache noch so mächtig, als dass ein gott_zum_zurücke_gruß aus dieser feder hier dem spender dort gebührend dank erweisen könnt. es sei auf jeden fall erwähnt: das schild: es freut uns prächtig!

              Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s